WordPress Datei-Berechtigungen richtig setzen

Weil ich selbst immer mal wieder die Dateiberechtigungen für WordPress setzen muss und dabei oft selbst nochmal suchen muss, schreibe ich jetzt hier einfach mal alles auf, was ich genauso gut auch hier finden könnte. Ich habe alles nur noch für eine Multisite-Installation etwas angepasst, da es beispielsweise mehrere Bilderordner gibt.

Die CHMOD-Einstellungen für WordPress:

  • 755 für Ordner allgemein
  • 777 für alle Bilderordner (normalerweise nur /uploads aber bei multisites auch /blogs.dir)
  • 644 für alle Dateien

Damit sind wir normalerweise fertig, aber in einigen Installationen ist WordPress etwas gemeiner:

  • 776 für den unter /wp-content anzulegenden tmp-Ordner
  • 776 für Upgrade

Cf 12 Der erste eigene Beitrag

Weil ich gerade ziemlich viel um die Ohren habe, gibt es etwas verspätet eine neue Ausgabe des Computerfix Podcastes.

Heute geht es weiter mit der WordPress-Reihe und ich zeige dir, wie du deinen ersten eigenen Beitrag in deinem Blog erstellen kannst.

Wie immer gibt es den Podcast auch direkt als Download oder als Bittorent.

Cf 11 Ein Theme anpassen und installieren

In der heutigen Folge des Computerfix Podcastes wollen wir unsere WordPressinstallation mit einem von uns angepassten und neu installierten Design aufpeppen und so einen persönlichen Anstrich verpassen. Dabei zeige ich dir, wo es tolle Themes gibt, wie du eines installierst, welche Einstellungen du anpassen kannst und erkläre dir, was zum Teufel eigentlich Widgets sind.

Links zum Podcast:

Den Podcast gibt es auch als Download oder Bittorent.
Ich hoffe dir hat der Podcast gefallen und freue mich auf dein Feedback!

Cf 10 WordPress richtig einstellen

In der heutigen Ausgabe meiner kleinen WordPress-Einrichtungsserie kümmern wir uns um die Einstellungen, die du für deine WordPressinstallation anpassen kannst. Ich gehe darauf ein, welche Allgemeinen Einstellungen es gibt, was du zum schreiben, Lesen und Diskutieren anpassen kannst. Danach geht es um die Einstellungen der Mediathek, der Privatsphäre und auch der Permalinks. Außerdem zeige ich dir, wie du das Passwort deines Benutzeraccounts ändern kannst.

Cf 9 WordPress selbst installieren

Nachdem ich dir in der letzten Woche gezeigt habe, wie du dich bei WordPress.com anmeldest und ohne weitere Installationsschritte einen eigenen WordPress-Blog einrichten kannst, geht es heute einen Schritt weiter.
In der heutigen Computerfix-Folge zeige ich dir, wie du mit einfachen Schritten deinen eigenen WordPress-Blog installieren und ein wenig einrichten kannst. Dazu müssen einige kleinere Vorraussetzungen erfüllt sein, denn wir brauchen:

  • PHP-Unterstützung
  • MySQL-Datenbank
  • FTP-Zugang zum Webserver

Falls du damit noch keine Erfahrung haben solltest, dann zeige ich dir im Podcast auch, wie du dich bei Funpic anmelden kannst.

Und übrigens gibt es den Podcast jetzt auch wieder in HD bei iTunes, hier als Download oder als Bittorent.

Links

Cf 8 Dein kostenloser WordPressblog

In der heutigen Folge von Computerfix möchte ich dir gerne erklären, wie du dich bei WordPress.com anmelden kannst, um deinen eigenen WordPressblog einzurichten.

Alternativ gibt es für alle, die sich schon etwas mehr zutrauen oder einfach mal etwas wagen möchten, in der nächsten Folge dieser kleinen Spezialserie von Tutorials zur Verwendung und Nutzung von WordPress den Weg zu sehen, wie du auf einem Server mit FTP-Zugang, PHP und MySQL-Datenbank dein eigenes WordPress installieren kannst.