Apples Podcast App

Als begeisterter Podcasthörer habe ich mir vor einiger Zeit Instacast geladen, wo es bis auf den mageren iTunessync aber dafür guten automatischen Download, der im Gründe dafür sorgt, dass ich mein iPhone nicht mehr oft syncen muss, an nichts fehlt.
Nur zum probieren habe ich deswegen nun auch mal der App. von Apple eine Chance gegeben, da ja zumindest einiges versprochen wird.
Positiv ist mir dabei definitiv das Design, der Preis und die Multiapp aufgefallen. Kostenlos ist super und auf dem iPad läufts. Designtechnisch gefallen mir die Symbole und das Tonbandgerät unter der Haube. Auch Funktionen wie der Sleeptimer und der schneller, langsam Modus haben es in die App geschafft.
Dafür fehlen mir aber eindeutig Kapitelmarken, Shownotes und die beliebten Flattrbuttons. Einen richtigen Sync zu anderen Geräten oder einen automatischen Download ohne auf den Geräten selbst Hand anzulegen in der Uni gab es leider auch nicht.

Die App. hat also definitiv Potential und wird ihre Liebhaber gerade bei den Anfängern finden, für die Advanced Hörer finden sich im Store allerdings für wenig Geld Alternativen, die sich gewaschen haben.