Weihnachtsaktion 6 Nikolaus – Editorial Calender

Am heutigen Nikolaustag habe ich euch ein ganz besonderes Geschenk in den virtuellen Schuh gepackt. Welches dir wohl gut weiterhelfen dürfte, wenn du deine Beiträge etwas koordinieren möchtest, weil du beispielsweise nicht allein sondern mit anderen Leuten einen Blog betreibst.

Die WordPressartikel befinden sich seit je her standardmäßig in einer listenartigen Übersicht. Diese kannst du noch etwas filtern und auch durchsuchen. Das sollte ausreichen, um einen ersten Überblick zu behalten. Doch sobald du deine Beiträge langfristig zu einem bestimmten Datum vorbereitest oder mehrere Blogger einen Blog pflegen wird dieses System schnell unübersichtlich.

Wäre es genau in dieser Situation nicht unglaublich praktisch die verschiedenen Artikel in einer Kalenderansicht zu sehen und damit per Drag & Drop planen zu können?

Genau hier hilft dir das praktische WordPress Editorial Calendar Plugin vom Team um Zack Grossbart. Das Plugin findest du direkt im Pluginverzeichnis und von mir ins Deutsche übersetzt, sodass die Installation und Bedienung mittlerweile denkbar einfach ist.

Mir hat das für die Planung des Weihnachtskalenders gut weitergeholfen.