Webtipp – Knittcartoon.de

Wie schon im Januar, gibt’s natürlich auch in diesem Monat einen Webtipp mit einer Seite, die mir beim Stöbern im Netz einfach mal besonders aufgefallen ist. Heute geht es um Knittcartoon.de, die Seite von Tobias „Kn!tt“, wo er seine selbstgezeichneten und wirklich liebevoll animierten Cartoons präsentiert.

Die Seite selbst basiert auf stinknormalem HTML und nutzt – verwerflich, verwerflich – einen iFrame als Contentbereich. Aber sei es drum, denn auf die lästige Diskussion um aktuelle Webstandards und was man heute nach Meinung der ganzen Pseudokritiker, die sich aus Spaß am Aufregen aufregen, unbedingt nutzen muss, möchte ich hier einfach nicht eingehen, da schließlich jeder Browser weiß, was er machen soll.

Vielmehr stellt er mit seinen 15 Jahren hier seine Arbeiten, die wirklich seehr gut gelungen und echt professionell aussehen, gekonnt online. Man sieht wirklich wie viel Spaß ihm sein Hobby der Cartoonzeichnerei macht und das ist doch wirklich die Hauptsache. Schau also unbedingt einmal dort und dort vorbei!