Ein praktisches Tool zum Bloggen

Gerade eben habe ich mal den Windows Live Writer heruntergeladen und probiere da einfach mal etwas rum. Anfangs dachte ich noch: Wieder son Mist, den eh keiner brauchen kann. Aber mittlerweile muss ich sagen, dass es schon was sehr praktisches sein kann. Man braucht nur noch das Programm öffnen und wie ich gerade einfach drauf los schreiben. Das ganze wird so geschrieben, wie man es später im Blog sehen wird. Dabei kann man auch Dinge wie Bilder einfügen.

Zum einrichten muss man dabei nichts groß tun, außer einfach die Adresse des Blog´s eingeben und eben die Benutzerdaten, die man zum einloggen hat. Sehr cool das ganze bisher. Auch Tabellen kann man einbauen.

Spalte 1 Spalte 2
bla bla bla bla

 

Aufgebaut ist es ähnlich wie die letzte Version Word nur halt blos das, was man zum bloggen brauchen kann.

Man kann also fast alles, was mit WordPress auch geht. Nur um Einstellungen zu ändern oder so muss man dann doch weiterhin selbst Hand anlegen. Aber zum einfachen und schnellen schreiben, egal ob online oder offline kann ich das Teil wirklich empfehlen. Kostet auch nix der Spaß und ist hier als Download zu finden.